Skip to main content

Ardbeg Uigeadail 

54,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. September 2017 11:51
Whisky Sorte ,
Herkunft ( Region)
Dominante Geschmacksnote ,
Intensiver Geschmackvollmundig, torfig, fruchtig
Milder Geschmacksüß, ölig
Unterschwelliger Geschmacksalzig, Vanillie

Whisky Kaufen: Der Arbeg Uigeadail

Ja wir geben es zu, der Name ist gewöhnungsbedürftig, aber der Geschmack des Arbeg Uigeadail überzeugt dafür vom ersten Schluck an. Er ist ein wohl abgerundeter Whisky mit vielen Geschmacksnoten, die den Genuss mit jedem Schluck erweitern.

Im Gegensatz zu den anderen Whisky’s macht der Hersteller ein Geheimnis aus dem Alter der Spirituose, lediglich der Alkoholgehalt von 54,2% ist bekannt. Unsere anfängliche Skepsis über diesen Fakt wurde aber mit dem ersten Schluck eliminiert. Auch wenn das Alter unbekannt ist, schmeckt der Whisky weder billig noch fad. Wir würden ihn eher als sehr schmackhaft und intensiv beschreiben.

Aus der Islay Region stammend ist auch dieser Whisky von rauchigem Geschmacksnoten durchdrungen, jedoch ist dies nicht seine einzige Stärke. Der Geschmack des Ardbeg Uigeadail wird von torf unterstütz und von einer tiefen unterschwelligen Süße begleitet.

Mit dem höheren Alkoholgehalt des Arbeg Uigeadail ist es nicht verwerflich ihn mit „Wasser verdünnt“ zu genießen. Diese Methodik öffnet nicht nur neue Geschmacksnoten und erfrischt die Erfahrung, die man mit dem Whisky machen kann, sondern sie erweitert auch den wohltuenden Geruch. Nachdem wir Wasser hinzugefügt hatten, konnten wir uns nicht davon abhalten genauso viel am Whisky zu riechen wie ihn zu trinken.

Beim Whisky kaufen können wir nur empfehlen den Arbeg Uigeadail nicht aus den Augen zu lassen. Sobald man ein geringes Verständnis der Whisky Geschmacksnoten besitzt und neugierig ist einen abgerundeten aber auch komplexen Whisky zu trinken, empfehlen wir den Ardbeg Uigeadail.

Fortgeschrittene Informationen:

Erscheinung:Tief Golden
Bukett:Facettenreich mit Torfnoten und kleinem Akzenten von braunem Zucker, frisch gemahlenen Kaffeebohnen und Pfeffer.
Geschmacksnoten:Mit einer unterschwelligen Süße aus reifen Früchten und Honig beginnend. Dicht gefolgt von Malznoten bis der starke torfig und rauchige Gerstengeschmack übertrumpft.
Abgang:Ein angenehm langer Abgang, bei dem sich Karamell- und Malznoten durch den rauchigen und torfigen Geschmack fädeln.

 


54,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. September 2017 11:51