Skip to main content

Top 10 Gründe warum man Whisky trinken sollte

Wie das Whisky kaufen abläuft haben wir ja bereits auf der Seite genügend erklärt. Doch dann stellt sich einem die Frage warum man überhaupt Whisky trinken sollte.

Dem Hype um Whisky kann man schwer entfliehen. In Serien und Filmen hat er seinen Standpunkt bereits eingenommen. Sogar in Deutschland werden rund 60 Millionen Whisky Flaschen jährlich verkauft.

Doch was macht das Whisky Trinken so besonders? Hier sind unsere Top 10 Gründe warum Whisky trinken deine Welt verändern und verbessern wird.

1 Whisky Trinken ist gut für die Figur.

Eines der wenigen alkoholischen Getränke mit nahezu keinem Fett und wenig Kohlenhydraten und Zuckeranteilen. Mit diesem alkoholischem Getränk tut man der Figur gutes. Nach einem üppigem Mahl hilft es durch den hohen Alkoholanteil der Verdauung und vor dem Essen sättigt dieser Drink durch die Komposition und den Alkohol.

Alles in allem ein angenehmes Hilfs- und Genussmittel für Seele und Körper

 

 

2 Es reicht oft ein Glas um den Abend zu versüßen.

Bekannterweise kann man nicht zu viel Whisky Trinken, doch die Besonderheit ist auch, dass ein einziges Glas dem Abend eine wundervolle Süße verleiht. Einem Whisky Liebhaber reicht ein Glas um in Erinnerungen zu schwelgen, Nostalgie zu empfinden und er hilft definitiv bei nachdenklichen Anlässen. So geht es uns auf jeden Fall!

3 Whisky ist sowohl für eine gemütliche Runde als auch für einen einsamen Abend.

Wer Alkohol nicht gerne alleine Konsumiert macht beim Whisky Trinken nichts falsch.Wie bei Wein gibt es unzählige Whisky Sorten. Falls es an Gesprächsthemen mal mangeln sollte kann man sich immer noch über Whisky Geschmacksnoten oder die Lieblingssorte unterhalten. Eine Runde von Whisky Liebhabern ist immer gemütlich, sei es in der Wohnung oder an einem Gemütlichen Lagerfeuer. Aber auch alleine ist der Genuss nicht geringer. Den Abend zu einem gemütlichen Glas abklingen zu lassen und dabei Musik zu hören oder einfach nur die Zeit genießen.

4 Whisky trinken belebt Körper und Geist

Die wörtliche Übersetzung aus dem gälischen lautet soviel wie „Wasser des Lebens„. Bei einer solchen Bezeichnung kann man doch gar nicht darauf verzichten. Zuzüglich wurde Whisky erstmals von Mönchen in Klostern gebrannt was es zeitgleich auch zu einem geheiligtem Wasser macht. Also tut eurem Körper und eurer Seele was gutes und trinkt gemütlich einen Whisky.

5 Whisky ist gut gegen Krebs

Wir geben es zu, wissenschaftlich ist dies noch nicht so ganz bewiesen, aber es schadet nicht jede Möglichkeit gegen Krebs zu nutzen. Whisky enthält mindestens genauso viel Antioxidantien wie Wein und hilft dem Körper somit schädliche Zellen zu absorbieren. Man findet diese zwar auch in Früchten, aber schmecken diese wirklich so gut wie Whisky ?

6 Whisky trinken hilft gegen Demenz

In älteren Studien wurde gezeigt, dass bei einem wöchentlichem Konsum von einem bis sechs Whisky Gläsern die Wahrscheinlichkeit für Demenz verringert wird. Im Allgemeinen soll eine geringe Dosis an Alkohol Demenz entgegen wirken also warum nicht mit Whisky gegen dieses Risiko angehen. Natürlich teilen sich da die Meinungen es existieren schließlich auch Studien die besagen das absolute Alkoholabstinenz Demenz vorbeugt, aber dies ist nicht annähernd so schön wie ein bis sechs Whisky Portionen die Woche.

7 Bei einer Erkältung einfach Whisky trinken

Whisky trinken hilft bei Erkältungen, auch wenn nur minimal. Es gibt ein traditionelles Whisky Rezept für Erkältungen. Eine Part leckeren Whisky mit heißem Wasser, Zitrone und Honig mischen und voilà es entsteht ein leckeres, männliches Mittel gegen die Erkältung. Wissenschaftlich betrachtet könnte man den helfenden Effekt damit begründen, dass der Körper Antioxidantien bekommt und der Alkohol die Blutgefäße weitet, sodass der Körper die Infektionen besser bekämpfen kann. Wir sagen aber, dass Whisky trinken die Leiden mindert und das Leben einfach verschönert.

 

8 Whisky trinken ist gut für das Herz

Zum einen steigt mit jedem Whisky Trinken die Liebe zu dieser tollen Spirituose. Zum anderen hilft es dem Herz auch aktiv. Es existieren Studien die zeigen, dass eine täglich geringe Menge an Alkohol dem Herzen helfen resistenter gegen Infarkte zu werden. Die Antioxidantien im Whisky reduzieren sogar die Anfälligkeit auf Herzkrankheiten.

9 Nichts ist schöner als eine tolle Whisky Sammlung

Whisky Flaschen haben Klasse und sehen einfach toll aus. Wenn Mann etwas sammeln möchte wäre Whisky eine erstklassige Wahl. Eine Glasvitrine mit tollen Whisky Sorten und schönen Flaschen, die den Raum abrunden und eindrucksvoller machen. Also fleißig Whisky kaufen, sodass die Sammlung schön groß wird.

10 Whisky schmeckt einfach.

Das ist der wichtigste Grund und auch der einzig wahre. Whisky trinken ist einfach gut. Natürlich muss man dafür seinen persönlichen Geschmack kennenlernen, aber dazu haben wir ja genug auf unserer Startseite stehen. Aber der Geschmack ist unschlagbar. Die vielfältigen Elemente der Whisky Geschmacksnoten, das anfängliche Brennen auf der Zunge, das wärmende Gefühl, das sich durch den gesamten Körper entfaltet. Und nicht nur der Geschmack sondern auch die Geruchsnoten machen das Whisky Trinken zu einem Erlebnis ohne Gleichen. Wer also einen Grund für das Whisky trinken und kaufen sucht. Er schmeckt einfach!

Dies waren unseren Top 10 Gründe fürs Whisky kaufen und trinken. Wenn du nach Whisky Empfehlungen sucht, lest dir einfach den Rest unserer Seite durch und du wirst bestimmt etwas finden.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *